Das Regenera Activa Verfahren beinhaltet die Entnahme von Stammzellen und Haarzellen aus der Kopfhaut mit anschließender Aufbereitung und Einbringen in die von Haarausfall betroffenen Areale.

Die Regenera activa Methode ist eine neue und innovative Technologie, die es ermöglicht, auf einfache Weise ein Mikrotransplantat aus körpereigenem Gewebe (Stammzellen und Haarfollikel) zur Stimulation des Haarwachstums zu gewinnen und dieses anschließend wieder in die Kopfhaut einzubringen.

Die Entnahmeregion wird aus dem hormonresistenten Bereich der Kopfhaut (retroaurikulär - hinter dem Ohr) des Patienten gewählt. Die Regenera activa Technologie zerkleinert das Gewebe mechanisch und stellt eine Zellsuspension bereit, die anschließend in die vom Haarausfall betroffenen Bereiche der Kopfhaut eingespritzt wird, um auf natürliche Weise das Gewebe zu stimulieren und die dort vorhandenen Vellushaare in Terminalhaare umzuwandeln.

Die Regenera Activa Methode ist für die Behandlung der androgenetischen Alopezie (AGA) bei Mann und Frau bestimmt.

Was sind die Vorteile der Regenera Activa Behandlung?

  • Die Behandlung dauert nur circa 20 Minuten.
  • Die Wirkung ist langanhaltend, mindestens 3 Jahre(seit dem ist die Methode verfügbar).
  • Normalerweise ist eine einzige Sitzung ausreichend, in manchen Fällen kann eine 2. Sitzung nach 12 Wochen erforderlich werden.
  • Das Ergebnis ist schon nach einem Monat erkennbar.
  • Es ist keine stationäre Behandlung erforderlich und kann bequem in örtlicher Betäubung durchgeführt werden.

 

 

Vereinbaren Sie noch heute einen Termin mit uns!

Wir beraten Sie gerne persönlich und ausführlich. Sagen Sie uns, wann Sie Zeit haben.
Wenn Sie noch für heute einen Termin vereinbaren möchten, rufen Sie uns bitte direkt an.

Sie erreichen uns: Montags bis Freitags von 09-18 Uhr und Samstags von 09-16 Uhr.