Das Bio-Remodellierung mit Profilho ist ein neues Anti-Aging Behandlungskonzept mit schneller regenerativer Zweifach-Wirkung für müde, feuchtigkeitsarme und erschlaffte Haut.
 Die Zusammensetzung von Profilho stimuliert die körpereigene Hyaluronsäure-Produktion und unterstützt die Elastin- und Kollagenneubildung.
Nach etwa 14 Tagen kommt das Ergebnis zur Geltung. Eine glattere, straffere Haut und ein natürlich frisches Aussehen mit jugendlicher Ausstrahlung.
Profilho wurde entwickelt, um die Hautqualität deutlich zu verbessern. Es gibt der Haut das zurück, was mit den Jahren verloren ging und führt zu einer Verbesserung der Hautstrukturen.

Sehe ich sofort ein Ergebnis oder müssen mehrere Sitzungen durchgeführt werden?

Wir führen zunächst eine Behandlung mit 2ml Profilho durch. Hierfür werden verschiedene Lifting Points verwendet, die sich an bestimmten Punkten des Gesichtes und des Halses befinden. Durch das Bioremodellieren verteilt und stimuliert Profilho die Regeneration der Haut und verbessert das Gesamtbild immens. Falls erforderlich kann nach 3 Monaten eine weitere Sitzung erfolgen.

Wie lange hält das Ergebnis?

Die Biostimulation mit Lifting der Haut und Regeneration der Kollagen und Elastinstrukturen hält im Durchschnitt 9 bis 18 Monate. Durch Stress, Medikamente, Hyaluronsäuren, normales Altern der Haut kann die Wirkdauer auch reduziert sein. Gerne dürfen Sie sich ein Mal jährlich zur Verlaufsbeobachtung vorstellen. Gegebenenfalls muss die Behandlung nach 3 Monaten wiederholt werden.

Welche Regionen können mit Profilho behandelt werden?

Wir behandeln hauptsächlich das Gesicht und den Hals. Hierbei werden an bestimmten Lifting Points einzelne Punkte mit Hyaluron gesetzt, die sich dann dort verteilen und das Gewebe straffen. Es können auch andere Regionen wie beispielsweise die Oberarme bei erschlaffter Haut behandelt werden. Diese Technik nennt sich Sieben Punkte Technik Arme.

Ist die Behandlung schmerzhaft?

Wir bereiten Sie natürlich entsprechend vor. Hierfür nehmen wir uns die Zeit, die erforderlich ist. Zunächst reinigen wir die Haut ab, dann desinfizieren wir die Haut und lassen örtlich eine Betäubungscreme einwirken. Wenn Sie eine Allergie gegen Lokalanästhetika haben sollten, informieren Sie uns bitte vorab. Nach Kühlung der zu behandelnden Regionen beginnen wir mit der Behandlung. Anschließend drücken wir noch lange auf die Behandlungsregionen, um Schwellungen und Blutergüsse zu vermeiden.


Vereinbaren Sie noch heute einen Termin mit uns!

Wir beraten Sie gerne persönlich und ausführlich. Sagen Sie uns, wann Sie Zeit haben.
Wenn Sie noch für heute einen Termin vereinbaren möchten, rufen Sie uns bitte direkt an.

Sie erreichen uns: Montags bis Freitags von 09-18 Uhr und Samstags von 09-16 Uhr.