Neben Besenreisern gehören diese Gefäßveränderungen ebenfalls zu den kosmetisch störenden Hauterscheinungen, die mittels Gefäßverödung durch einen Laser sehr gut behandelbar sind. Hierbei wird ein kleiner Energieimpuls an das Gefäß abgegeben und eine Verschweißung der Gefäßwand herbei geführt. Diese Gefäßveränderungen können sowohl im Gesichtsbereich, als auch am Körperstamm auftreten. Die Behandlung erfolgt unter ambulanten Bedingungen. Der Patient sollte sich für ein paar Tage schonen und kann anschließend seinen Organismus voll belasten. Natürlich verfügt das Ästhetik Center unter einem OPL Hochleistungslaser, der nachfolgende krankhafte Veränderungen hervorragend behandeln kann. Bitte bedenken Sie immer, dass eine Gefähr der Haut mit Verbrennungen und nachfolgenden Vernarbungen auftreten kann:

  • Feuermale
  • Couperose
  • Spider Nävus
  • Hämangiome
  • Aktinische Keratosen
  • Warzen
  • Gewebevaporisation

Vereinbaren Sie noch heute einen Termin mit uns!

Wir beraten Sie gerne persönlich und ausführlich. Sagen Sie uns, wann Sie Zeit haben.
Wenn Sie noch für heute einen Termin vereinbaren möchten, rufen Sie uns bitte direkt an.

Sie erreichen uns: Montags bis Freitags von 09-18 Uhr und Samstags von 09-16 Uhr.