Der Therapieansatz, mit körpereigenem Blut gezielt ein Krankheitsbild zu bessern oder gar zu heilen, geht auf Versuche und Erkenntnisse der beiden Ärzte Highmore und Novotny zurück. Unter der Eigenbluttherapie versteht man die Entnahme einer geringen Blutmenge aus der Armvene und die Rückinjektion des Blutes in den Körper an einer anderen Stelle nach Aufarbeitung des Blutes. Je nach gewählter Form der Therapie kann diese entnommene Blutmenge unverändert oder auch entsprechend aufbereitet werden, beispielsweise mit Begasung, Sauerstoff, Ozon oder Zusatz homöopathischer Medikamente. Von dem Fremdkörperreiz, den dieses körpereigene Blut ausübt, wenn es an anderer Stelle zurückinjiziert wird, geht eine allgemein anregende Wirkung auf das Immunsystem aus. Infolge dieser Stimulation können bestimmte Krankheitsbilder, z.B. Abwehrschwäche nach Infektionskrankheiten, allergische Reaktionen, Burn-Out-Syndrom, chronische Infekte, Durchblutungsstörungen, sog. Herdbelastungen (chronische Entzündungen) oder auch Rheumatismus positiv beeinflusst werden. Sie eignet sich auch gut zur Anfachung einer durch Schadstoffe (Toxine) oder immununterdrückender Medikamente blockierten Abwehr. Die Eigenbluttherapie ist wie ein Zündkerzeneffekt, der den Motor unserer Vitalität anwirft.

Jeder Mensch reagiert individuell auf die Eigenblutbehandlung. Der Erfolg kann Wochen, Monate oder Jahre anhalten. Sie sollten allerdings definitiv 3 bis 4 Sitzungen im Abstand von 2 bis 4 Wochen durchführen lassen, um ein schönes Ergebnis zu erzielen. Die Behandlung sollte nach 4 bis 6 Monaten wiederholt werden, um einen nachhaltigen Effekt zu erreichen.

PRP-Gesicht

Die Zellerneuerung wird stimuliert, die Haut gewinnt an Volumen, ist sichtbar vitalisiert und verjüngt. Kleine Fältchen verschwinden und die Konturen wirken weicher.

mehr erfahren...

PRP - Falten

Die PRP Faltenbehandlung ist eine natürlich-wirkende Hautbildverbesserung von "innen" heraus.

mehr erfahren...

PRP-Haare

Bei der Behandlung mit Eigenblut werden die neuesten Erkenntnisse aus der Biotechnologie angewendet.

mehr erfahren...

Vereinbaren Sie noch heute einen Termin mit uns!

Wir beraten Sie gerne persönlich und ausführlich. Sagen Sie uns, wann Sie Zeit haben.
Wenn Sie noch für heute einen Termin vereinbaren möchten, rufen Sie uns bitte direkt an.

Sie erreichen uns: Montags bis Freitags von 09-18 Uhr und Samstags von 09-16 Uhr.