Die Oberschenkel gehören zu einem sehr großen Bereich der Haut, die im Rahmen der Abbauprozesse in der Haut zunehmend nach unten gezogen werden. Hierdurch wird die Haut unregelmäßig und erscheint erschlafft.

Auch nach Fettabsaugungen kann dieser Stützapparat der Haut fehlen und Hügel- und Dellenbildungen stärker zur Geltung kommen. Mit einem Fadenlift der Oberschenkelinnenseite kann dieser Prozess deutlich verbessert werden. Die Haut wird sanft nach oben gezogen. Die Haut erscheint glatter. Durch den eingebrachten Faden wird eine Kollagenneubildung initiiert und eine weitere Straffung (Shrinking) eingeleitet. Im Gegensatz zur operativen Oberschenkelstraffung entstehen keine störenden und übermäßigen Narbenbildungen. Ein Herabrutschen der Haut ist hierbei nicht mehr möglich. Gerne berate ich Sie in einem Gespräch ausfürlich über die verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten.

Vereinbaren Sie noch heute einen Termin mit uns!

Wir beraten Sie gerne persönlich und ausführlich. Sagen Sie uns, wann Sie Zeit haben.
Wenn Sie noch für heute einen Termin vereinbaren möchten, rufen Sie uns bitte direkt an.

Sie erreichen uns: Montags bis Freitags von 09-18 Uhr und Samstags von 09-16 Uhr.