Brustverkleinerung bzw. Brustreduktion - Was ist das?

Während manche Frauen von einer großen Oberweite Träumen, ist es für viele eine Belastung. Die Brüste sind oft in Proportion zum Rest des Körpers zu groß, sodass es zu Schmerzen besonders im Rücken kommt. Bei einer Brustverkleinerung wird Ihre Brust dem Rest Ihres Körpers so angepasst. dass Sie nicht mehr unter Verspannungen und Schmerzen leiden, aber trotzdem Ihre weibliche Form behalten.

Für wen ist die Brustverkleinerung geeignet?

Die Brustverkleinerung ist für Frauen jeden Alters und jeden Figurtyps geeignet, die sich durch die Größe Ihrer Oberweite beeinträchtigt fühlen. Körperliche Beeinträchtigungen zeigen sich vor allem in Form von Haltungsschäden, Rückenschmerzen, Verspannungen oder Schlaflosigkeit. Auch die psychische Belastung spielt für viele unserer Patientinnen eine entscheidende Rolle. Manche Frauen leiden besonders darunter, dass die Brust so schwer ist, dass sie runter hängt oder aber auf Grund Ihrer üppigen Oberweite in kein enges Kleidungsstück mehr passen. Vor jedem Eingriff werden Sie ausführlich über diese Probleme mit Ihrem behandelnden Facharzt sprechen und über Vorteile und Risiken informiert.

Wie läuft eine Brustverkleinerung ab?

Es gibt verschiedene Varianten der Brustverkleinerung. Der Ablauf entscheidet sich je nach Ursprungsform der Brust der Patientin. Der Einschnitt kann dabei unterhalb des Brustwarzenhofs, entlang der Achselhöhle oder unterhalb der Brust erfolgen. Anschließend wird überschüssige Haut, sowie Fettgewebe und Drüsengewebe entfernt.

Brustverkleinerung: Was muss vorher beachtet werden?

Im Ästhetic Premium Center werden Sie vor jedem chirurgischen Eingriff mit einem unserer Fachärzte ein persönliches Beratungsgespräch führen. Dort werden Sie über Vorteile und Risiken aufgeklärt und erhalten alle wichtigen Informationen rund um den bevorstehenden Eingriff. Vor einer Brustverkleinerung wird außerdem eine Mammographie durchgeführt, sodass sich der behandelnde Arzt einen Eindruck von der Struktur des Bindegewebes Ihrer Brust machen kann. Mindestens 2 Wochen vor der Brustverkleinerung sollten Sie auf Schmerzmittel, Alkohol und Zigaretten, komplett verzichten, um Komplikationen zu vermeiden.

Wie sieht meine Brust nach der Brustverkleinerung aus?

Da der Eingriff bei jeder Patientin unterschiedlich verläuft, gibt es hier keine standardisierte Antwort auf die Frage. Jedoch wird in jedem Fall das Volumen der Brust so verringert, dass sich die Brust nach der Operation zwar kleiner, aber auch praller und runder anfühlt. Die Form der Brust wird durch die Verkleinerung meist ästhetischer, da das Volumen der Brust nicht mehr so groß ist, dass die Brust herunterhängt, sondern aufrecht sitzen kann.

Vorteile der Brustverkleinerung

Nach der erfolgreichen Brustverkleinerung berichten viele unserer Patientinnen von positiven Effekten nach dem Eingriff, wie beispielsweise folgende:

  • keine Schmerzen mehr im Rücken
  • der Busen fühlt sich fester und praller an als vorher
  • keine Verspannungen mehr durch das schwere Gewicht der Brüste
  • die Brust passt proportional besser zum Rest des Körpers
  • Haltungsschäden werden verbessert
  • erhöhtes Selbstwertgefühl

Wie sieht die Nachsorge einer Brustverkleinerung aus?

Nach der Brustverkleinerung, tragen Sie ca. 6 Wochen lang einen speziellen Kompressions-Büstenhalter. Außerdem sollten Sie auf körperlich anstrengende Tätigkeiten während dieser Zeit verzichten und regelmäßig zur Nachsorge in unserem Ästhetic Premium Center erscheinen.

Welche Risiken können bei einer Brustverkleinerung auftreten?

Wie bei jeder Operation, kann es auch bei der Brustverkleinerung zu Komplikationen und Risiken kommen. Diese sind jedoch sehr selten und werden von unseren erfahrenen Fachärzten nahezu ausgeschlossen. Eine Brustverkleinerung kann jedoch zur Beeinträchtigung der Stillfähigkeit führen. Sollten Sie also eine Schwangerschaft planen, ist der Eingriff der Brustverkleinerung auf einen späteren Zeitpunkt zu verschieben.

Wenn auch Sie sich über eine Brustverkleinerung informieren wollen: können Sie uns unter folgender Nummer erreichen 0711 / 900 37 444 Wir vereinbaren gerne einen Beratungstermin!

Vereinbaren Sie noch heute einen Termin mit uns!

Wir beraten Sie gerne persönlich und ausführlich. Sagen Sie uns, wann Sie Zeit haben.
Wenn Sie noch für heute einen Termin vereinbaren möchten, rufen Sie uns bitte direkt an.

Sie erreichen uns: Montags bis Freitags von 09-18 Uhr und Samstags von 09-16 Uhr.